Call of Duty Server mieten

Call of Duty Server Features

Preis pro Slot
0,59
Vertragsdetails
Vertragslaufzeit
ab 1 Monat

Vertragsart
Prepaid verfügbar

Features inklusive
Bis 32 Slot Public, Passwort kann gesetzt werden.

ESL Konfigs und Protection

Features verfügbar
Voiceserver ( Optional ) TS3, Ventrilo, Mumble

Fastdownload ( Optional ) für Maps oder Sounds

MYSQL Datenbank ( Optional ) für Stats, Plugins, Mods

Jetzt deinen eigenen Call of Duty Server mieten und sofort loslegen.

Produktbeschreibung des Herstellers: COD GameserverInhaltlich orientiert sich Call of Duty an Filmen wie Der Soldat James Ryan und Duell. Enemy at the Gates. Spielerisch standen vor allem die Medal-of-Honor-Titel Pate. Die Ähnlichkeit kommt nicht von ungefähr, schließlich hat beinahe das gesamte Team der Entwicklerschmiede Infinity Ward zuvor an Medal of Honor: Allied Assault mitgearbeitet. In Sachen Atmosphäre setzt Call of Duty neue Maßstäbe: Wenn man eingepfercht mit anderen Soldaten im Landungsboot über die Wolga nach Stalingrad schippert, während links und rechts Granaten das Wasser aufspritzen lassen und deutsche Stukas im Tiefflug mit ratternden MGs über den Fluss donnern, zieht man den Kopf unwillkürlich tief zwischen die Schultern.

Hier wird klar: Im Krieg gibt es keine Helden, nur Menschen, die überleben wollen. Die Aufgaben, die es in den insgesamt 26 Missionen zu bewältigen gilt, sind ausgesprochen vielfältig. Rätselelemente oder Sprungeinlagen werden Sie allerdings vergeblich suchen. Mal geht es darum, Luftabwehrstellungen auszuschalten, dann müssen Sie einen Damm infiltrieren, Dokumente aus einem feindlichen Bunker stehlen oder eine Brücke so lange halten, bis Verstärkung eintrifft. In manchen Missionen nehmen Sie die Gegner von der Landefläche eines Lasters unter Beschuss, oder feuern aus dem Seitenfenster eines Autos. Gegen Ende übernehmen Sie sogar die Kontrolle über einen Panzer.

Die Grafik glänzt mit realistischen Texturen und viel Liebe zum Detail. Und obwohl einige der Karten recht groß und verwinkelt sind, verläuft man sich nie, so lange man bei seinen KI-Kameraden bleibt. Das sollten Sie auch noch aus einem anderen Grund tun: Schließlich sind Sie in Call of Duty nicht als personifiziertes Abrisskommando Marke Rambo unterwegs, sondern als normaler Soldat. Allein hätten Sie gegen die deutsche Übermacht nicht die geringste Chance. Die meiste Zeit über kämpfen Sie alle Seite an Seite mit mehreren Männern aus Ihrer Einheit, die selbstständig agieren und ihre Aufgaben souverän erledigen. Nur ganz selten versperrt Ihnen der eine oder andere Kamerad mal eine Türöffnung.

Allerdings agieren nicht nur Ihre eigenen Leute überaus clever, sondern auch der Gegner. Widersacher gehen bei Beschuss in Deckung, lugen um Ecken herum, um ein paar Schüsse auf Sie abzufeuern, nehmen vor Handgranaten Reißaus und versuchen, Sie in Hinterhalte zu locken. Ihr umfangreiches Waffenarsenal reicht von Pistolen und Granaten über Scharfschützengewehre bis zu MPs und Gewehren. Da man jedoch neben einer Pistole und einer Handvoll Granaten lediglich eine Nah- und eine Fernkampfwaffe bei sich tragen kann, sollte man sich genau überlegen, welche Wumme man mitnimmt. Ebenso realistisch ist, dass Sie schlechter zielen, wenn Sie sich bewegen und nicht allzu viele Treffer aushalten, bevor Sie den letzten Spielstand laden dürfen.

Fazit: Call of Duty ist einer der besten Ego-Shooter der letzten Zeit, an dem es außer der relativ kurzen Spielzeit der Solo-Kampagne von zehn Stunden nicht das Geringste auszusetzen gibt. Übrigens: Die deutsche Version ist zwar komplett lokalisiert, aber ungeschnitten!


Prepaid verfügbar

Kein Vertrag notwendig

Support über Ticketsystem

keine Einrichtungsgebühr

sofortige Freischaltung

Inklusive 5 GB Speicherplatz

Keine Trafficbegrenzung

Maximale Performance

Direkt loslegen

Call of Duty Server FAQ

Bei Zahlung mit Lastschrift kommt die erste Rechnung am auf die Freischaltung folgenden Montag. Bei Zahlung mit Paypal, Paysafecard etc. ist die Zahlung direkt im Bestellprozess erforderlich und der Call of Duty Server wird direkt frei geschaltet.

Die Call of Duty Server befinden sich im myLoc Rechenzentrum in Düsseldorf, Deutschland. Mit direkten Leitungen nach Frankfurt, Amsterdam und Zürich ist für eine optimale Anbindung und besten Ping für ganz Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden gesorgt. Zusätzlich gibt es in Düsseldorf eine direkte Übergabe zur Deutschen Telekom.

Wir verwenden ausschließlich Markenhardware der Hersteller Intel, Western Digital und Kingston. Die Call of Duty Server werden auf Intel Core-i oder Xeon Servern der neusten Generation gehostet.

Branding heißt, dass im Servernamen des Call of Duty Gameservers Professional-Gameserver.com bzw. in Kurzform PG-Server.de stehen muss. Wenn du das nicht möchtest, kannst du für 2 € Extra pro Monat das Branding deaktivieren.

Anbindung COD Server

Die Anbindung unserer COD Server an das Internet erfolgt über den 120 Gbit Backbone unserer Schwesterfirma fibre one networks.

An diesem Backbone sind mehrere unabhängige Carrier (Arcor, Deutsche Telekom AG, Lambdanet, Colt, Cogent, ...) angeschlossen.
Außerdem bestehen Peerings mit nahezu allen bedeutenden Carriern an vielen Exchange Points wie z.b. dem DE-CIX und ECIX. Wir verfügen dadurch über eine direkte Verbindung zu allen namhaften Providern wie z.b. 1und1, Telefonica, Freenet, QSC und vielen mehr!

Unser Backbone besteht aus mehreren redundant ausgelegten Cisco 7609 Routern. Die Router selbst sind in sich durch doppelt bzw. vierfach vorhandene Komponenten ausfallsicher ausgelegt und ermöglichen bereits durch ein Gerät eine sehr hohe Verfügbarkeit. Durch den Einsatz von Fall-Back Routern können wir unsere Netzverfügbarkeit auf nahezu 100% steigern.

Durch eine vollautomatisierte Konfiguration und redundante Auslegung ist der Ausfall von einzelnen Carriern und Routern ohne Störung des laufenden Betriebs jederzeit möglich.

Hardware

Nur umfangreich getestete Hardware schafft es ein Professional Gameserver für COD zu werden. In umfangreichen Benchmarks wird jede Komponente auf Ihre Tauglichkeit geprüft um dir die optimale Leistung für deinen Professional Gameserver bieten zu können.

Deine Bezahlmöglichkeiten